Bergsteiggasse 49, 1170 Wien

  • Gründerzeithaus
  • 17. Bezirk - Hernals
  • Optimale Verkehrsanbindung
    (U6 Alserstraße)
  • Hervorragende medizinische Versorgung (AKH Wien, Evangelisches Krankenhaus, Wilhelminenspital)
  • Vielfältiges Freizeitangebot und kulturelles Umfeld (Wienerwald, Stadtbahnbögen)

Die Immobilie

Die aus der Jahrhundertwende stammende Immobilie liegt optimal verkehrsangebunden in einer ruhigen Einbahnstraße im 17. Wiener Gemeindebezirk. Die Liegenschaft ist teilweise unterkellert und besteht neben dem Erdgeschoß aus zwei Obergeschoßen sowie einem unausgebauten Dachboden. Im Innenhof befindet sich ein zweigeschoßiger Seitentrakt.

Die Lage

Der Bezirk umfasst sowohl ruhige Wohngegenden bis zur Wiener Stadtgrenze als auch zentrale, urbane Lagen mit bester Infrastruktur. Durch die Neugestaltung der Stadtbahnbögen, speziell am Hernalser und Währinger Gürtel, ergibt sich ein vielfältiges Lokal- und Freizeitangebot. Der Wienerwald – die Grüne Lunge Wiens – nimmt knapp ein Drittel des Bezirks ein und ist das beliebteste Ausflugsziel und Erholungsgebiet der Wiener.

Aktuelle Projekte

Strauchergasse 20, 8020 Graz

Das unter Denkmalschutz stehende und bestandsfreie Objekt soll generalsaniert, aufgestockt und um zwei Dachgeschoße sowie Zubauten im Hof erweitert werden.

>> mehr

Ungergasse 37, 8020 Graz

Die Liegenschaft befindet sich im Bezirk Gries in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt. Das bestehende Objekt soll generalsaniert, aufgestockt und um ein Dachgeschoß und einen Zubau erweitert werden.

>> mehr

Brünner Straße 128, 1210 Wien

Das Eckzinshaus liegt im 21. Wiener Gemeindebezirk an der Ecke Brünnerstraße 128 / Siemensstraße 3. Der 21. Bezirk ist einer der aktuell am stärksten wachsenden Bezirke Wiens.

>> mehr

Presse/Events

Forbes: »Das Bauherrenmodell«

Juli 2019

Newsletter Anmeldung