Friedmanngasse 42, 1160 Wien

  • Gründerzeithaus
  • 16. Bezirk - Ottakring
  • Gute Verkehrsanbindung (U6 Josefstädterstraße, Linie 2 und 44)
  • Zahlreiche Nahversorgungsbetriebe (Yppenmarkt & Brunnenmarkt)
  • Vielfältige Erholungs-, Sport und Freizeitmöglichkeiten

Die Immobilie

Die aus der Gründerzeit stammende Immobilie mit gegliederter Fassade ist voll unterkellert und verfügt neben dem Erdgeschoss über drei Obergeschosse sowie ein unausgebautes Dachgeschoss. Im Rahmen der Sockelsanierung des Gebäudes soll der Ausstattungsstandard der Wohnungen auf Kategorie A angehoben und das Dachgeschoß ausgebaut werden. Weiter soll im Innenhof ein Neubau mit zahlreichen Wohneinheiten errichtetet werden.

Die Lage

Das Objekt liegt in einer ruhigen Seitengasse im 16. Bezirk. Die 30 km/h-Beschränkung sowie das Einbahnsystem schützen die Friedmanngasse vor Durchzugsverkehr.

Die Wiener Innenstadt sowie die Naherholungsgebiete Wilheminenberg und Steinhofgründe sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreichbar. Der Standort besticht vor allem durch seine zahlreichen Naherholungsgebiete, wie den Wilheminenberg und die Steinhofgründe, die sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge und sportliche Aktivitäten eignen. Der nahe gelegene Wiener Wald mit seinen Tieren und Pflanzen ist ein Naturjuwel und eines der größten Laubwaldgebiete Europas.

Aktuelle Projekte

Ungergasse 37, 8020 Graz

Die Liegenschaft befindet sich im Bezirk Gries in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt. Das bestehende Objekt soll generalsaniert, aufgestockt und um ein Dachgeschoß und einen Zubau erweitert werden.

>> mehr

Brünner Straße 128, 1210 Wien

Das Eckzinshaus liegt im 21. Wiener Gemeindebezirk an der Ecke Brünnerstraße 128 / Siemensstraße 3. Der 21. Bezirk ist einer der aktuell am stärksten wachsenden Bezirke Wiens.

>> mehr

Presse/Events

Forbes: »Intelligenter Vermögensaufbau mit Zinshäusern«

Mai 2019

Newsletter Anmeldung