Heiligenstädter Straße 5, 1190 Wien

  • Prächtiges Jugendstilhaus mit reichlich gegliederter Fassade
  • 19. Bezirk - Döbling
  • Ideale Verkehrsanbindung (U6 Nußdorferstraße, U4 Spittelau)
  • Zahlreiche Restaurants und
    Geschäfte in unmittelbarer Nähe
  • Einzigartige Kombination von Grünflächen, Freizeitangebot und Zentrumsnähe

Die Immobilie

Das in den Jahren 1905 und 1906 errichtete Jugendstilhaus in attraktiver Lage besticht durch seine reichlich gegliederte Fassade mit klassischen Stilelementen. Das prächtige Decken- und Wanddekor, die originalen Fliesenböden, die kunstvoll gestalteten schmiedeeisernen Treppengitter sowie die zeitgenössischen Holzeingangstüren verleihen dem Stiegenhaus ein besonderes Flair. Das behutsam sanierte Objekt vereint historische Bausubstanz und modernen Wohnkomfort. Mit dem neu errichteten Lift sind alle Wohnungen bequem erreichbar.  

Die Lage

Döbling, der 19. Wiener Gemeindebezirk, liegt im Nordwesten Wiens und umfasst ein Gebiet von der Donau bis zum Rande des Wienerwaldes. Döbling ist eine der beliebtesten und nobelsten Wohngegenden Wiens. Der Bezirk kombiniert Grünflächen, Freizeitangebot und Zentrumsnähe auf einzigartige Weise. Unweit von Weinbergen befinden sich Villenviertel, Stadtbahnbögen, Gründerzeithäuser und Neubauten.

Aktuelle Projekte

Ungergasse 37, 8020 Graz

Die Liegenschaft befindet sich im Bezirk Gries in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt. Das bestehende Objekt soll generalsaniert, aufgestockt und um ein Dachgeschoß und einen Zubau erweitert werden.

>> mehr

Brünner Straße 128, 1210 Wien

Das Eckzinshaus liegt im 21. Wiener Gemeindebezirk an der Ecke Brünnerstraße 128 / Siemensstraße 3. Der 21. Bezirk ist einer der aktuell am stärksten wachsenden Bezirke Wiens.

>> mehr

Presse/Events

Trend/Profil: »Landeshauptstädte als neue Immobilien-Hot-Spots«

April 2019

Newsletter Anmeldung