Voltagasse 53, 1210 Wien

  • Im Jahr 1911 errichtet
  • 21. Bezirk - Floridsdorf
  • Vielfältiges Freizeitangebot (Donauinsel & Alte Donau)
  • Ideale Verkehrsanbindung (U6, S-Bahn, A22 Donauufer-Autobahn)
  • Optimale Nahversorgung (Shopping Center Nord & Floridsdorfer Spitz)

Die Immobilie

Die im Jahre 1911 errichtete Immobilie liegt optimal verkehrsangebunden in einer wenig befahrenen Einbahnstraße im 21. Wiener Gemeindebezirk. Die Eckliegenschaft mit kleinem Innenhof ist teilweise unterkellert und besteht neben dem Erdgeschoß aus zwei Obergeschoßen sowie einem unausgebauten Dachgeschoß. Die gegliederte Original-Fassade ist bis heute erhalten geblieben und verleiht dem Gebäude einen besonderen Charme. Im Rahmen der Generalsanierung, die in enger Abstimmung mit dem Wohnfonds Wien erfolgt, soll der Ausstattungsstandard des Gebäudes angehoben, ein Aufzug errichtet und das Dachgeschoß ausgebaut werden.

Die Lage

Der 21. Bezirk gilt als einer der vielversprechendsten Bezirke Wiens. Der Standort verfügt sowohl für den Individualverkehr als auch für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln über ideale Anbindungen. In unmittelbarer Nähe (Pragerstraße und Brünnerstraße) befindet sich eine Vielzahl klassischer Einzelhandelsgeschäfte. Das Shopping Center Nord und das Einkaufszentrum am Floridsdorfer Spitz sind gut erreichbar.

Aktuelle Projekte

Ungergasse 37, 8020 Graz

Die Liegenschaft befindet sich im Bezirk Gries in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt. Das bestehende Objekt soll generalsaniert, aufgestockt und um ein Dachgeschoß und einen Zubau erweitert werden.

>> mehr

Brünner Straße 128, 1210 Wien

Das Eckzinshaus liegt im 21. Wiener Gemeindebezirk an der Ecke Brünnerstraße 128 / Siemensstraße 3. Der 21. Bezirk ist einer der aktuell am stärksten wachsenden Bezirke Wiens.

>> mehr

Presse/Events

Trend/Profil: »Landeshauptstädte als neue Immobilien-Hot-Spots«

April 2019

Newsletter Anmeldung