BAUHERRENWOHNUNGEN

8552 Eibiswald 24
„Altes Färberhaus“

Das „Alte Färberhaus“ erscheint erstmals im Jahre 1670 in den Aufzeichnungen der Gemeinde Eibiswald. Seitdem wurden die Besonderheiten des Hauses wie ein Gewölbekeller durch Renovierungen erhalten.
Nun wird das Haus einer Generalsanierung unterzogen.

Die lebenswerte Wohngemeinde Eibiswald mit knapp 6.400 Einwohnern weist eine ausgezeichnete Infrastruktur auf und ist optimaler Ausgangspunkt für Aktivitäten in der Natur jeglicher Art. 

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach leistbarem Wohnraum entstehen im Zuge dieses Sanierungsprojektes 12 Wohneinheiten zuzüglich Stellplätze und Freiflächen. Zusätzlich werden ein Geschäftslokal und ein gemeinsamer Aufenthaltsraum für alle Bewohner im beeindruckenden Gewölbekeller errichtet. 

Bauherrenwohnungen sind Wohneinheiten in einem Haus, das in Form eines Bauherrenmodells saniert wird. Bereits beim Kauf wird vertraglich das jeweilige Wohnungseigentum vereinbart. Damit verfügen die Investoren zum frühestmöglichen Zeitpunkt völlig frei über ihr Eigentum.

PROJEKTDATEN

ADRESSE

8552 Eibiswald 24

VORRAUSSICHTLICHER BAUBEGINN

2022

GEPLANTE FERTIGSTELLUNG

2023

Symbolfoto

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

WOHNEINHEITEN & STELLPLÄTZE

je 12

WOHNNUTZFLÄCHE

ca. 800 m2

Freiflächen

ca. 330 m2

DER STANDORT

Im südweststeirischen Weinbaugebiet an der Schilcherweinstraße gelegen, bietet Eibiswald kulturelle, kulinarische und landschaftliche Vielfalt. Die Freizeitgestaltungs­möglichkeiten reichen von Wander- und Radtouren bis hin zu Ski fahren im 30 Minuten entfernten Skigebiet Weinebene oder Baden im Stausee Soboth. Das Haus befindet sich im verkehrsberuhigten und geschlossenen Ortzentrum von Eibiswald, sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte und Apotheken befinden sich in Gehdistanz. Der nahegelegene Bahnhof sorgt für eine regelmäßige Anbindung an die Landeshauptstadt Graz. 

DIE FINANZIERUNG

Eine Bauherrenwohnung ist eine zu Vermietungszwecken angeschaffte Eigentumswohnung in einem Gebäude, das in Form eines Bauherrenmodells durch eine Investorengemeinschaft saniert und anschließend zur Umwandlung in Wohnungseigentum parifiziert wird. Durch die Kombination von Mieterträgen, beschleunigter steuerlicher Absetzung und Verrechnung der Umsatzsteuer ergibt sich eine attraktive Rendite. Jeder Investor entscheidet individuell innerhalb bestimmter - auch steuerlicher - Rahmenbedingungen, wie hoch der Eigenmittel- bzw. Kreditanteil seiner Finanzierung ist. 

INVESTMENT-HIGHLIGHTS

INFLATIONSSCHUTZ

Neue und neuwertig sanierte Ertragsimmobilien in gut vermietbaren Lagen und Größen schützen durch Wertsteigerung und Mietanpassung vor Inflationseffekten.

BESCHLEUNIGTE ABSCHREIBUNG

Bei Bauherrenmodellen können Sanierungskosten über 15 Jahre abgeschrieben werden, ein deutlicher Vorteil gegenüber anderen Immobilieninvestments.

STEUEROPTIMIERUNG

Investitionen und Abschreibungen werden über die Jahreserklärung mit anderen Einkunftsarten steuermindernd verrechnet. wohninvest liefert Ihnen und Ihrem Steuerberater sämtliche Daten dazu.

SICHERHEIT

Die persönliche Eintragung im Grundbuch bzw. Firmenbuch sichert das direkte Wohnungs- oder Anteilseigentum der Investoren.

TRANSPARENZ

Verträge, Ausschreibungen, Aufträge und Abrechnungen werden zwischen den Bauherren und wohninvest abgestimmt und stehen jederzeit zur Einsicht zur Verfügung.

RISIKOMINIMIERUNG

Mehr als 70.000 msanierte Wohnfläche zeugen von Erfahrung und Nachhaltigkeit. Wir bereiten alle Behördenwege sorgfältig vor und unsere Experten sorgen für rechtssichere Bau- und Mietverträge sowie eine sorgfältige Mieterauswahl.

DAS OBJEKT EIBISWALD 24

UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE

Pitkagase 4, 1210 Wien

1210 Wien, Pitkagasse 4

BAUHERRENWOHNUNGEN

Nach Generalsanierung ermöglicht dieses denkmalgeschützte Gebäude Investoren und Mietern hippes Wohnen in stylischen Lofts direkt am Floridsdorfer Markt.

Eibiswald 24, Visualisierung Front

8552 Eibiswald, Eibiswald 24

BAUHERRENWOHNUNGEN

12 Bauherrenwohnungen zuzüglich Stellplätze und Freiflächen entstehen im geschichtsträchtigen „Alten Färberhaus“ in der Gemeinde Eibiswald.

Bauherrenmodell, Linsengasse 74, 9020 Klagenfurt

9020 Klagenfurt, Linsengasse 74

BAUHERRENMODELL

Stilvolle Altbau-Villa mit Nebengebäude und großem Garten in attraktiver Klagenfurter Wohnlage wird als Bauherrenmodell saniert.

RUTHNERGASSE 46, 1210 Wien

1210 Wien, Ruthnergasse 46

BAUHERRENMODELL

Gut erhaltenes Floridsdorfer Zinshaus mit Eignung zur Sanierung als Bauherrenmodell. Es besteht die Möglichkeit zur Verdoppelung der vermietbaren Wohnfläche durch Optimierung der Aufteilung und Dachgeschoßausbau.

INTERESSIERT?

Wir informieren Sie gerne über exklusive Investmentmöglichkeiten in hochwertige Immobilien.