Die Immobilie

Haydngasse 21, 1060 Wien

Haydngasse_front

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde in den Jahren 1816/1817 erbaut. Die gegliederte Originalfassade ist bis heute erhalten. Im Rahmen der Generalsanierung des Gebäudes – welche in Abstimmung mit dem Denkmalamt erfolgt – soll der Ausstattungsstandard angehoben, ein Lift eingebaut, das Dachgeschoß des Zubaus ausgebaut und Garagenplätze geschaffen werden. Das Gebäude befindet sich in einer ruhigen – vom Durchzugsverkehr geschützen – Einbahnstraße. Direkt neben dem Objekt befindet sich das Haydn Museum. Dieses Gebäude wurde vom Komponisten Joseph Haydn 1793 erworben und war bis zu seinem Tod Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. Hier entstanden auch "Die Schöpfung" und "Die Jahreszeiten".

  • Historisches Gebäude - erbaut 1816
  • 6. Bezirk - Mariahilf
  • Ruhige Wohnlage neben Mariahilfer Straße
  • Vielfältiges Freizeitangebot (MUMOK, Museumsquartier, quartier21)
  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung (U3 Zieglergasse, U6 Westbahnhof, U4 Pilgramgasse)

AKTUELLE PROJEKTE

RUTHNERGASSE, WIEN

BAUHERRENMODELL

  • Förderung durch das Land Wien
  • Generalsanierung mit Dachgeschoßausbau
  • Verkürzte Abschreibung
  • Bücherliche Eintragung
  • Wertgesichertes Zusatzeinkommen
  • Vermietungsgemeinschaft ("Mietenpool")

KOSCHATSTRASSE, KLAGENFURT

BAUHERRENMODELL

  • Beste Lage in Wörthersee-Nähe
  • verkürzte Abschreibung
  • Denkmalgeschützte Fassade

UNGERGASSE, GRAZ

ANLEGERWOHNUNGEN

  • Wohnungseigentum
  • persönliche Eintragung im Grundbuch
  • Vorsteuerabzug

wohninvest gmbh

Büro Wien
Tuchlauben 13, 1010 Wien
Eingang Kleeblattgasse 4
Tel.: +43 1 923 23 85-0
Fax: +43 1 923 23 85-85

office@wohninvest.at

 

Büro Graz
Herrengasse 28
8010 Graz
Tel.: + 43 316 93 12 66
Fax: + 43 316 93 12 66-20

office@wohninvest.at