Stylische Lofts direkt am Florids­dorfer Markt

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Pitkagasse 4 wurde 1931-1933 von Eugen Kastner und Fritz Waage im sogenannten „Internationalen Stil“ erbaut. Das ehemalige "Dorotheum Floridsdorf" wird jetzt als Wohnhaus wieder zum Leben erweckt. Aufgrund der Besonderheit der Architektur entstehen besonders lebenswerte Loft-Wohnungen mit enormen Raumhöhen, offenen Galerieflächen und sehr viel Licht in Größen von ca. 40 m2 bis 110 m2.

BAUHERRENWOHNUNGEN

Dabei handelt es sich um Wohneinheiten in einem Haus, das in Form eines Bauherrenmodells saniert wird. Bereits beim Kauf wird vertraglich das jeweilige Wohnungseigentum vereinbart. Damit verfügen die Investoren zum frühestmöglichen Zeitpunkt völlig frei über ihr Eigentum.

ADRESSE

Pitkagasse 4, 1210 Wien

VORRAUSSICHTLICHER BAUBEGINN

2022

GEPLANTE FERTIGSTELLUNG

2024

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

BEWERTETE NUTZFLÄCHE

ca. 4000 m2

WOHNEINHEITEN

48

WOHNNUTZFLÄCHE PRO EINHEIT

40 m2 – 110 m2

Balkone, Terrassen, Eigengärten

ca. 855 m2

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Wir informieren Sie gerne näher zu diesem Projekt!

DAS OBJEKT PITKAGASSE

DER STANDORT

Dieses einzigartige Gebäude liegt in der zentralen und doch ruhigen Floridsdorfer Pitkagasse, nur wenige Schritte vom Floridsdorfer Markt entfernt, wo sämtliche Güter des täglichen Bedarfs angeboten werden, Freitag und Samstag sogar frisch vom Bauernhof.
Das Zentrum von Floridsdorf mit allen Ämtern, Dienstleistern und Geschäften liegt praktisch um die Ecke. Nur einen kurzen Fußweg entfernt ist auch der  Bahnhof Floridsdorf mit vielen Bahn-, Bus- und U-Bahnverbindungen. Das Stadtzentrum oder der Hauptbahnhof sind so mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 20 Minuten schnell und bequem erreichbar. Auch zum Flughafen sind auf Grund der Direktverbindung nur 35 Minuten Fahrzeit einzuplanen. 

INVESTMENT-HIGHLIGHTS

INFLATIONSSCHUTZ

Neue und neuwertig sanierte Ertragsimmobilien in gut vermietbaren Lagen und Größen schützen durch Wertsteigerung und Mietanpassung vor Inflationseffekten.

BESCHLEUNIGTE ABSCHREIBUNG

Bei Bauherrenmodellen können Sanierungskosten über 15 Jahre abgeschrieben werden, ein deutlicher Vorteil gegenüber anderen Immobilieninvestments.

STEUEROPTIMIERUNG

Investitionen und Abschreibungen werden über die Jahreserklärung mit anderen Einkunftsarten steuermindernd verrechnet. wohninvest liefert Ihnen und Ihren Steuerberater:innen sämtliche Daten dazu.

SICHERHEIT

Die persönliche Eintragung im Grundbuch bzw. Firmenbuch sichert das direkte Wohnungs- oder Anteilseigentum der Investor:innen.

TRANSPARENZ

Verträge, Ausschreibungen, Aufträge und Abrechnungen werden zwischen den Bauherren und wohninvest abgestimmt und stehen jederzeit zur Einsicht zur Verfügung.

RISIKOMINIMIERUNG

Mehr als 70.000 msanierte Wohnfläche zeugen von Erfahrung und Nachhaltigkeit. Wir bereiten alle Behördenwege sorgfältig vor und unsere Expert:innen sorgen für rechtssichere Bau- und Mietverträge sowie eine sorgfältige Auswahl der Mieter:innen.

UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE

Lazarettgasse 27a, 8020 Graz - Visualisierung

8020 Graz, Lazarettgasse 27a

BAUHERRENMODELL

Das bestehende Objekt wird abgebrochen und mit der Förderung des Landes Steiermark („Assanierung“) durch einen modernen Neubau ersetzt.

Krumpendorf am Wörthersee, Visualisierung

Krumpendorf am Wörthersee

FERIENIMMOBILIE

Gönnen Sie Ihrer Zukunft eine Luxusadresse in Krumpendorf! Am Wörthersee entspannen Sie sich wann immer Sie wollen und profitieren von der professionellen Bewirtschaftung in der übrigen Zeit.

Visualisierung - Pitkagasse 4, 1210 Wien

1210 Wien, Pitkagasse 4 – VSW

VORSORGEWOHNUNGEN

Die Bauherrenwohnungen in 1210 Wien, Pitkagasse 4 stehen auch als Vorsorgewohnungen oder zur Eigennutzung zur Verfügung.

Visualisierung Oberndorf, Front

5110 Oberndorf, Kirchplatz 7 – VSW

VORSORGEWOHNUNGEN

In Oberndorf bei Salzburg entstehen Vorsorgewohnungen in optimaler Vermietungslage.

Eibiswald 24, Rückansicht Visualisierung

8552 Eibiswald, Eibiswald 24 – VSW

VORSORGEWOHNUNGEN

Die Bauherrenwohnungen in Eibiswald stehen auch als Vorsorgewohnungen oder zur Eigennutzung zur Verfügung.

1210 Wien, O’Brien Gasse 50

BAUHERRENMODELL

In dem Gründerzeithaus entstehen 15 Wohneinheiten mit familiengerechten und Home-office tauglichen Grundrissen – alle davon mit Balkonen oder Terrassen.

VISUALISIERUNG. 4400 Steyr, Hessenplatz 3

4400 Steyr, Hessenplatz 3

BAUHERRENWOHNUNGEN

In dem historisch wertvollen Vierkanter aus dem Jahr 1900 entstehen 36 Wohnungen von ca. 28 m2 bis 93 m2. Das Gebäude wird als Bauherrenmodell mit Wohnungszuteilung auf Neubaustandard generalsaniert, wobei das Augenmerk auf der Erhaltung der Gründerzeit-Fassade liegt.

Pitkagasse Frontansicht

1210 Wien, Pitkagasse 4

BAUHERRENWOHNUNGEN

Nach Generalsanierung ermöglicht dieses denkmalgeschützte Gebäude Investoren und Mietern hippes Wohnen in stylischen Lofts direkt am Floridsdorfer Markt.

Eibiswald 24, Visualisierung Front

8552 Eibiswald, Eibiswald 24

BAUHERRENWOHNUNGEN

12 Bauherrenwohnungen zuzüglich Stellplätze und Freiflächen entstehen im geschichtsträchtigen „Alten Färberhaus“ in der Gemeinde Eibiswald.

Interessiert an unseren exklusiven Projekten?

Wir informieren Sie gerne über nachhaltige Investment­möglichkeiten in hochwertige Immobilien.